Amphoren aus Gusseisen

 

In der frühen Renaissance kannte man schon Vasen aus Stein und Terrakotta, die mit Halbreliefs geschmückt waren und die Blumen eindrucksvoll hervorhoben. Die Vasen und Kübel dienten auch als Beeteinfassungen und bildeten im Zusammenspiel mit phantasievollen Skulpturen ein harmonisches Ganzes, so dass Villa und Garten die Persönlichkeit des stolzen Besitzers widerspiegeln konnten.

Im Barock wurden breite Sichtachsen durch reich dekorierte Amphoren und Pflanzschalen elegante in Szene gesetzt. 

Auch in der heutigen Zeit gelten Amphoren und Pflanzschalen als exklusives Gestaltungselement, um im Garten Akzente zu setzen.

Amphoren aus schwerem Gusseisen

Unsere Amphoren, Pokale und Pflanzschalen sind aus Gusseisen besonders dick und sorgfältig gegossen. Es gibt sie in sehr vielen verschiedenen Ausführungen. Die kleinsten Amphoren beginnen bei ca. 35 cm Höhe und haben ein Gewicht von 12 kg. Die größten Amphoren kommen mit Postament auf eine Größe von 270 cm hoch und wiegen 1000 kg.

Wir haben immer einige Amphoren im Lager, das Sortiment wechselt jedoch ständig. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne eine komplette Übersicht von möglichen Amphoren zu. Sie können hieraus Ihre Wunschamphoren ab einem Mindestvolumen bestellen. 

 

Einige Beispiele, die vorrätig sind

       

Weitere Beispiele

Einige weitere Amphoren haben wir Ihnen in einer Übersicht zusammengestellt.