Säulen, Kapitelle und Balustraden

 

Die ältesten Säulen sind in Ägypten erhalten. Obwohl sie aus behauenem Stein gefertigt sind, imitieren sie Formen, wie sie beim Bauen mit Schilfrohr entstehen. Die sehr massiv wirkenden Säulen waren reich mit Hieroglyphen und Bildwerken bemalt.

Die Säulen, die in Assyrien, Babylonien und Persien in den Jahrhunderten um 500 v. Chr. zum Einsatz kamen, können als Vorformen der griechischen Säulenformen angesehen werden; teilweise wurden sie jedoch auch direkt aus Griechenland importiert. Hier sind bereits schlanke, hohe Säulen mit Kannelierung beliebt, die von einheitlich gestalteten Kapitellen bekrönt werden.Unterschieden werden die Säulen nach der sogenannten Säulenordnung. Diese umfasst neben Proportionierung, Bauform und Ornamentierung von klassischen Säulen auch deren Position zueinander und zum Rest des Gebäudes.

 

Nach individuellem Wunsch angefertigt

Unsere Säulen, Kapitelle und Balustraden werden aus verschiedenen Marmorarten, Sandstein, Travertin oder Granit angefertigt. Entdecken Sie einmalig verzierte Säulen und Balustraden.

Alle Säulen und Balustraden werden von Hand angefertigt und können individuell nach Ihren speziellen Wünschen gefertigt werden, auch nach historischen Vorbildern und Zeichnungen.

Zur Zeit finden Sie nur eine Übersicht von Kapitellen und Säulen.